„Die größte Ehre, die man der Wahrheit erweisen kann, ist, sie zu leben.“ Der Ehrenkodex von factorP ist Authentizität.

Die factorP Philosophie basiert auf der Geschichte „Die Ritter der Tafelrunde“.  

„Wir sind eine Runde von Menschen mit edler Gesinnung, die auf der Basis von gegenseitiger Wertschätzung, Achtsamkeit und Authentizität miteinander arbeiten.

Wir stellen unsere ganze Kraft unserem Kunden (König) zur Verfügung. Wir leihen ihm unser Schwert, um ihm eine sichere Basis für seine Veränderungen zu schaffen.

Wir denken und handeln ehrenvoll und sind unserem Auftraggeber gegenüber loyal. Wir stehen immer hinter unserem Kunden und beschützen ihn, wenn er dies braucht.

Wir bewegen Menschen dazu, ihr volles Potenzial im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu entfalten, um damit erfolgreich zu sein. Dabei fordern wir heraus, spornen an, motivieren und begeistern.  

Wir sind glaubwürdig in dem was und wie wir es tun. Authentizität ist unser Wertekern, auf den sich alle Mitarbeiter von factorP stützen. Wohl wissend, dass authentisches Sein eine große Herausforderung ist.  

Wir sind davon überzeugt, dass Menschen und Organisationen sich bestmöglich entwickeln wollen. Dies geschieht in enger Wechselwirkung, weil in Systemen sich alle Teile gegenseitig beeinflussen.  

Wir verstehen uns als frei im Geiste bei voller Verantwortung für unser gesamtes Leben.“

Das Denken und Handeln der factorP Coaches ist geprägt von gemeinsamen Werten Unser Wertekern ist Authentizität. Für uns bedeutet das:

  • wir sind, wie wir sind
  • wir stehen und gehen für unsere Produkte und Kunden
  • wir leben das, was wir lehren
  • wir streben nach Transparenz
  • wir sind „ehrenhaft“
  • wir lassen uns am Ergebnis messen
  • wir sind loyal und verschwiegen
  • wir setzen uns voll für "unseren König" (Kunden) ein