Das familiengeführte Traditionsunternehmen Karl Wörwag aus Stuttgart

entwickelt "maßgefertigte" Lacktechnologien in Produktionsprozessen auf der ganzen Welt - und setzten damit immer wieder auf´s Neue Maßstäbe in der Branche.

 

In der Zusammenarbeit mit factorP hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, den bestehenden Führungsdialog auf innovative Art und Weise weiter zu entwickeln. Das bestehende Mitarbeitergespräch wurde in Gänze hinterfragt, komplett überarbeitet und auf die aktuellen und zukünftigen Anforderungen ausgerichtet. Im Team, bestehend aus Mitgliedern der Geschäftsführung, der Personalabteilung, den Führungskräften des Unternehmens, dem Betriebsrat und dem Beraterteam von factorP wurde ein innovatives Managementtool im Unternehmen etabliert, das eine extrem hohe Akzeptanz bei allen Mitarbeitern genießt und die Nachhaltigkeit im Führungsdialog sichert. Von der Einladung zum Gespräch, den Räumlichkeiten, dem persönlichen Gesprächsleitfaden, der Leistungsbeurteilung, der Weiterbildungsmaßnahmen, deren Organisation, bis hin zur statistischen Auswertung über eine Onlinedatenbank, wurde das realisiert, was sich die Unternehmensleitung zum Ziel gesetzt hat. Und das mit nachhaltigem Erfolg.

 

Herr Hannes Wörwag, verantwortlicher Geschäftsführer für die Mitarbeiterentwicklung und Herr Schulze, Personalleiter des Unternehmens beschreiben die Zusammenarbeit mit factorP so: „Herr Hornsteiner und das Team von factorP haben es geschafft, unser bestehendes Mitarbeitergespräch sehr professionell auf den neuesten Stand zu bringen und dabei alle Beteiligten des Unternehmens so geschickt mit ins Boot zu holen, dass eine enorm hohe Akzeptanz des Mitarbeitergespräches erreicht wurde. Ein wichtiger Baustein, das Unternehmen innovativ zu führen und eine hohe Mitarbeitermotivation zu gewährleisten. Die Zusammenarbeit mit factorP zeichnete sich stets durch die hohe Einsatzfreude, ausgeprägtes fachliches Wissen und eine feinfühlige Prozessbegleitung aus.“