Das mittelständische Unternehmen Debus GmbH & Co.KG

bietet Installation- und Gebäudeservice vom Experten. Der Firmengründer Joachim Debus führt mit über 30-jähriger Berufserfahrung sein Unternehmen und ist auf den Bereich Großprojekte ausgerichtet.

 

Projekt: Das Unternehmen ist auf dem Markt sehr spezialisiert und die Mitarbeiter sind als Experten bekannt. Der Gründer Herr Joachim Debus bereitet strategisch, aus Altersgründen, eine langjährige Unternehmensübergabe vor und gleichzeitig eine Weiterentwicklung des Unternehmens mit Vorausschau auf die nächsten 5 Jahre. Da bisher die absolute Führungsrolle bei dem Firmeninhaber Herrn Debus lag, sieht er dringenden Handlungsbedarf, seine Führungskultur im Unternehmen zu verändern und mehr Verantwortung in die kompetenten Hände seiner Mitarbeiter zu legen.

 

Das Ziel der Zusammenarbeit mit uns: Klärung der Wege zur Übergabe. Klärung der verantwortlichen Potentiale und Strukturen der Führungskräfte. Entwicklung einer darauf gezielten Personalentwicklungsstrategie mit der geführten Übertragung von Verantwortlichkeiten innerhalb der nächsten Jahre. Unternehmercoaching und Vorbereitung der Führungskräftestrukturen. Vertriebliche Neuausrichtung in Verbindung mit Vertriebs- und Führungskultur. Erschließung geeigneter Märkte und Akquisition zukunftsweisender Projekte.

 

Als Beraterin unterstützte Sandra Hornsteiner den Unternehmer und das Unternehmen über 1 ½ Jahre in den Klärungen und der Personalentwicklungsstrategie. Die Umsetzung erfolgte im Unternehmersparring, im Training und Tagesgeschäft der Führungskräfte und Mitarbeiter mit Erfolgskontrolle. Das Programm wurde vom Unternehmer und allen Führungskräften sowie Mitarbeitern gut angenommen. Es entwickelte sich ein zunehmendes Bewusstsein der Führungskräfte für ihre Rolle und den neuen Verantwortungsbereichen. Daraus entstanden neue Perspektiven, eine neue Beziehungskultur im Unternehmen, eine hohe Motivation und ein bewusster Beitrag zum Gesamterfolg. Unternehmer und Unternehmen sind jetzt zielgerichtet aufgestellt um die Herausforderungen der nächsten Jahre erfolgreich zu meistern.

 

Ansprechpartner: Joachim Debus