Wörwag

Ein weltweit agierender Lackspezialist aus Stuttgart will seinen wirtschaftlichen Erfolg ausbauen. Gleichzeitig strebt er an, seine Attraktivität für potenzielle Arbeitnehmer zu steigern. Inwiefern kann die Einführung einer modernen Führungskultur ins Unternehmen dazu beitragen?

ZUR STORY

Karl Wörwag ist dank seiner Innovationskraft ein mittlerweile hundert Jahre bestehender Spezialist für Lacktechnologien.

Das familiengeführte Traditionsunternehmen ist einerseits weltweit verwurzelt, fühlt sich jedoch andererseits nach wie vor in Stuttgart-Zuffenhausen daheim.

Dorthin führte uns die Herausforderung, gemeinsam mit der Geschäftsführung und den Führungskräften deren Führungskultur nachhaltig weiterzuentwickeln.

Zu seinen Anfängen gewann die Firma Wörwag Prestige mit der zukunftsweisenden Entwicklung eines Spannlacks für die Außenhaut des Zeppelins. Der Mut von damals, neue Wege zu gehen, blieb bis heute erhalten und spiegelt sich auch in der erfolgreichen Zusammenarbeit mit factorP wider.

Modern führen, anders in Dialog treten

Bei Wörwag ergaben interne Umfragen und Analysen, dass Führungskompetenz und wirtschaftlicher Erfolg eng zusammenhängen.

Das war die Initialzündung für die langfristige Vision, Führung in Zuffenhausen modern zu gestalten.

Die bisherige Führungskultur wurde infrage gestellt und nach zeitgemäßen Ansätzen gesucht. Potenzialanalyseverfahren zeigten zudem, dass sich die Performance von Führungskräften erheblich voneinander unterschieden.

Weitere Untersuchungen ließen außerdem feststellen, dass die Attraktivität Wörwags für Arbeitnehmer durch die Führungsqualität maßgeblich beeinflusst wird.

Systematisch und zugleich flexibel

Dies führte dazu, die Führungskompetenzen von Mitarbeitern aller Bereiche durch langfristig angelegte Weiterbildungsmaßnahmen zu stärken.

Unsererseits erforderte es eine strukturierte und zugleich einfühlsame, menschennahe Vorgehensweise.

Denn Führen ist, wie die Persönlichkeit eines Menschen, vielschichtig und heterogen. Daher setzen wir auf Führungskräfteentwicklung, die nachhaltige Performance bringt.

Module für den weiten Blick

System und Flexibilität – Diese Werte prägen unserer inzwischen zehnjährigen Zusammenarbeit mit Wörwag.

Was erlebten dabei die Führungskräfte unseres Kunden?

Aus unserem Portfolio wurden spezifische Module eingesetzt, welche die gezielte Förderung des Einzelnen aber auch viel Interaktivität in der Gruppe ermöglichen.

  • Führungskulturentwicklung
  • Leadershipprogramm
  • Talentmanagement
  • Potenzialanalyseverfahren und Coaching der Führungscrew
  • Weiterentwicklung des Mitarbeitergespräches und Performancemanagement
  • Regelmäßige Boxenstopps zur Reflexion und Weiterentwicklung für Führungskräfte
  • Sozialkompetenztrainings für Mitarbeiter aller Hierarchieebenen

"Die Kooperation mit Wörwag zeugt von dessen Mut, neue Wege zu gehen
– auch was die Führungskultur angeht"

Robert Hornsteiner

Auf praktische Umsetzung zugeschnitten

Lebendiges, praxisnahes Training mit direkt anwendbarer Wirkung löst Begeisterung aus.

Die Inhalte der Module sind daher bewusst darauf fokussiert, die Umsetzungskompetenz in den Führungsalltag zu steigern.

Die behandelten Inhalte unterstützen wir durch eine Umsetzungs-App auf den Smartphones der Teilnehmer. Sie begleitet die Führungskräfte, erinnert sie zur Ausführung und unterstützt sie mit ergänzendem Content.

Nachhaltig in die Zukunft

Bei jedem unserer Kunden führen wir einen Jahreserfolgscheck durch, um die Kompetenz- und Persönlichkeitsentwicklung jeder einzelnen Führungskraft messbar zu machen.

Bei Wörwag wurde im Laufe der Zeit spürbar: Die Führungskräfte sind selbstsicherer, führen selbstbewusster und sind in der Lage, umfassendere Führungskonzepte zu entwickeln.

Die Leistungen der Mitarbeiter wurden dadurch gesteigert und die bereichsübergreifende Kooperation massiv verbessert.